Bremer-Pflege-gewinnt.de

Image- und Öffentlichkeitskampagne der Bremer Initiative gegen den Fachkräftemangel

Die Ausschreibung unter dem Vorsitz der Senatorin für Soziales schrieb – im Vorfeld zur gestalterischen Umsetzung – eine Zielgruppen- und Bedarfsanalyse vor. Wir entwickelten diese inhouse inklusive des zugehörigen Konzepts.

 

Die gestalterische Umsetzung thematisiert die – meist unerwartet – positiven Facetten des Pflegeberufes und drückt sie in Zahlen aus. Das Projekt zur Generierung neuer Auszubildender im Pflegebereich sollte vorwiegend die Eltern als Unterstützer von Schüler*innen im Abschlussjahr ansprechen und mit vorhandenen Vorurteilen aufräumen. Die Kommunikation war in Form von Plakaten, Foldern und einer kleinen Website vorgesehen.


Unsere Leistungen

  • Beratung & Konzept
  • Corporate Design
  • Webdesign
  • Drucksachen

Überraschende Einsichten

Eine gründliche Vorarbeit ist für uns immer selbstverständlich, doch unsere umfassende Dokumentation zeigte einige Fakten auf, die dann doch ziemlich überraschten. Zum Beispiel die große Beliebtheit des Berufes bei den langjährig Beschäftigten oder das im Vergleich hohe Einstiegsgehalt der Azubis.

 

Was uns erstaunt, sollte auch andere verwundern. Die Idee zur Kampagne war da.

 

Die Umsetzung war ein besonderes Highlight :)

Prio 1: Die Fotosession in den Räumen der Bremer Heimstiftung mit echten Azubis, Pflegekräften, einer Ärztin und mit Jonas Ginter hinter der Kamera :)

Making Of

Ein Blick hinter die Kulissen


Kennen sie schon...